1878 kopf silver text rot 870x300px

Pausenkiosk

Pausenkiosk
Das Thema Pausenkiosk beschäftigte die Kinder schon sehr lange. In vielen Schulparlament­sitzungen haben wir über die Vor- und Nachteile, über die Ziele, über Nutzen und Kosten und über verschiedene Möglichkeiten der Umsetzung diskutiert. Wir haben auch schon zwei Mal versuchsweise einen Pausenkiosk gemacht, welcher auf grosses Interesse stiess. Die definitive Umsetzung erfolgte nach den Frühlingsferien. Fabienne Wicki führt zusammen mit jeweils zwei Fünftklässlern den Pausenkiosk. Zum Teil kommen die Kinder in den Genuss von selbstgebackenen Brötli und frischem Gemüse – zum Teil werden die Znünibrötli von der Bäckerei bezogen.
Pausenkiosk
Seit der ersten Durchführung stösst das Znüniangebot auf ein grosses Interesse. Die Kinder zeigen grosse Freude, es finden Gespräche am Tisch statt, viele Kinder bleiben die ganze Pause in der Nähe des Tisches.

Wir sind überzeugt, dass ein Pausenkiosk ein vielseitiges Lernfeld für die Kinder ist und positiv auf die Schulhauskultur einwirkt. Es freut uns darum sehr, dass die Kinder dieses Angebot nutzen. Nach einem Quartal können wir auf einen gelungenen Start zurück blicken und mit grossem Interesse, dieses Angebot weiter anzubieten, freuen wir uns auf die Weiterführung des Pausenkiosks. Ein grosses Dankeschön geht an Fabienne Wicki.